Weiße Schokolade Porridge im Ofen – vegan & zuckerfrei

3. Oktober 2017
Weiße Schokolade Porridge im Ofen – vegan & zuckerfrei

Dieses gebackene Porridge ist perfekt für einen gemütlichen Herbstmorgen. Zu der selbstgemachten weißen Schokolade kommt außerdem Zimt, Banane und Vanille dazu. Ich hoffe, es wärmt dich genauso von innen auf wie mich.

Weiße Schokolade Porridge im Ofen – vegan & zuckerfrei

drucken
Portionen: 1-2

Zutaten

Porridge:

200 g Haferflocken

100 ml Wasser

100 ml Pflanzenmilch

1 TL Zimt

2 EL Agavensirup

1 Banane

Weiße Schokolade:

25 g Kakaobutter

1 TL Mandel- oder Cashewmus

1 EL Agavensirup

etwas Vanillearoma

Zubereitung

  1. Die Kakaobutter im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Währenddessen für das Porridge die Haferflocken mit dem Zimt, Sirup, Wasser und Pflanzenmilch vermischen. Die Hälfte der Banane mit einer Gebar zerdrücke und daruntermischen.
  2. Das Porridge in eine ofenfeste Schüssel oder Form geben und  bei 180° C im Ofen backen.
  3. Sobald die Kakaobutter flüssig ist, die restlichen Zutaten für die Schokolade dazu geben.
  4. Nach den 10 Minuten im Ofen, die flüssige Schokoladenmischung über das Porridge geben. Außerdem mit der restlichen Banane und etwas Zimt toppen. Nach weiteren 5 Minuten im Ofen, kann das Porridge endlich gegessen werden.

vegan

ähnliche Beiträge

Schreib ein Kommentar