Meine Morgenroutine – entspannt in den Tag starten

Für mich sind Morgende sehr wichtig. Ich liebe es, mir Zeit für mich zu nehmen und habe mir schon in der Schulzeit den Wecker lieber etwas früher gestellt, anstatt mich zu hetzen. Jetzt, wo ich keinen Unterricht mehr habe, hat sich das ganze etwas erweitert und deswegen dachte ich, teile ich meine kleinen Morgenrituale mal mit euch. Die Zeit zu…

weiter lesen

Blaubeer-kekse

Zuckerfreie Blaubeer-Erdnuss-Kekse – vegan

Wer Lust auf einen kleinen Snack hat, aber keine fettige und zuckrige Kalorienbombe essen möchte, sollte mal dieses Rezept für Blaubeer-Erdnuss-Kekse ausprobieren. Die Kekse sind nicht allzu süß, man kann es aber gerne einfach durch etwas mehr Ahornsirup anpassen! Fall ihr das Rezept ausprobiert, vergesst nicht mir zu schreiben, wie es euch geschmeckt hat. Viel Spaß! 🙂 Blaubeer-Erdnuss-Kekse Zutaten für…

weiter lesen

Nach dem Abi? – To-Do-Liste

In ein paar Monaten werde ich mein Abitur gemacht haben. Das bedeutet nicht nur, dass ich dann einen weiteren Bildungsabschluss in der Tasche habe und theoretisch anfangen kann zu studieren, sonder auch dass ich das erste mal in meinem Leben so richtig frei bin und über meine Zeit entscheiden kann. In den 12 Schuljahren haben sich schon ein paar Dinge…

weiter lesen

abitur-lernplan

Wie ich für’s Abitur lerne – mein Lernplan

Da ein paar Leute nach meinem Bullet Journal Update nach meinem Lernplan fürs Abitur gefragt haben, wollte ich euch diesen heute vorstellen. Vielleicht schreiben ein paar von euch ja auch dieses oder nächstes Jahr Abitur und wollen sich ein bisschen Anregungen zum Lernen holen. Übrigens: Wenn dieser Blogpost online geht, sitze ich gerade in meiner ersten schriftlichen Prüfung. Yay. Das…

weiter lesen

How to get back on track – Rhythmus wieder finden

Nach der letzten Klausurenphase meiner Schulkarriere, in der ich einige meiner geliebten Gewohnheiten habe schleifen lassen, bin ich nun dabei mich wieder aufzurappeln und mein Leben wieder etwas zu ordnen. Nicht nur besonders stressige, sondern auch motivationslose Phasen können einen dazu verleiten, Gewohnheiten, die man einst so regelmäßig durchzog, über Bord zu werfen. Ob Sport, gesundes Essen, eine Routine, Tagebuch schreiben,…

weiter lesen

Nudeln mit Tofucremesauce – vegan

Schon vor einiger Zeit habe ich dieses Rezept für eine vegane Tofucremesauce kreiert. Es ist eine super leckere und einfach alternative zu tierischer Sahnesauce oder zu veganer Sojasahne, da die Sauce auf Seidentofu basiert. Klingt vielleicht erst mal komisch, aber wenn man es gut würzt, schmeckt es super! Ich freue mich, wenn ihr das Rezept mal ausprobiert und mir sagt,…

weiter lesen

bullet-journal-inspiration

Bullet Journal Inspiration – 14 weekly spreads

Ich gehöre zu den Menschen, die in Wochen denken und dementsprechend Wochenübersichten zum Planen unverzichtbar sind! Hier sind einige der Weekly Spreads, die ich in meiner bisherigen Bullet Journal Zeit angewendet habe. Ich hoffe das gibt dem ein oder anderen Inspiration für das eigene Bullet Jorunal. 🙂

pesto

Pesto Rosso – vegan & schnell

Dieses Pesto ist wirklich sehr lecker! (Ich probiere hier nicht zu eingebildet zu klingen, aber ich bin schon ein bisschen stolz auf mich ^^). Wer also Nudeln mag und Lust auf Pesto hat, sollte dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren, zumal es auch noch so schnell und einfach geht! Pesto Rosso Zutaten: 2 Gläser (ca. 660g) getrocknete, eingelegte Tomaten 50g Pinienkerne…

weiter lesen

planungsroutine-bullet-journal

Monatliche Planungsroutine – Februar Bullet Journal Set Up

Nach über einem Jahr Bullet Journaling habe ich nun einigermaßen herausgefunden, was für mich funktioniert und was nicht. Ich probiere zwar ständig auch wieder neue Dinge aus, aber trotzdem möchte ich euch heute gerne zeigen, wie ich die letzten Monate geplant habe. 🙂 Meine Planungsroutine Reflexion Etwas, was ich dieses Jahr neu anfange, aber für eigentlich sehr wichtig halte ist,…

weiter lesen

Januar Rückblick – gegessen, gefreut, gewagt

Der erste Monat des Jahres ist schon wieder vorbei! Ich persönlich mag solche Monats-Rückblicke ganz gerne, weswegen ich es auch weiterhin beibehalten möchte, allerdings habe ich das ganze dieses mal ein bisschen verändert. Lasst mich gerne wissen, wie es euch gefällt. 🙂 Gelesen Leider kaum. Anfang des Monats habe ich Elizabeth von Armins „Verzauberter April“ angefangen, leider hat es mich…

weiter lesen