Einfaches Kokoscurry mit schwarzem Reis

31. Oktober 2017
Einfaches Kokoscurry mit schwarzem Reis

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich liebe asiatisches Essen. So richtig hat diese Liebe erst begonnen, nachdem ich vegan geworden bin. Dadurch, dass ein großer Teil der asiatischen Küche pflanzlich ist, erschien mir diese Art der Küche auf ein mal wesentlich sympathischer.

Auch, wenn ich anfangs etwas Respekt davor hatte, mich selbst an diesen fernen Leckereien zu probieren, habe ich mittlerweile bemerkt, dass es gar nicht so schwierig ist. Natürlich kann man eine Kunst daraus machen, aber wie immer bin ich dafür, mein Essen und das Kochen schlicht und einfach zu halten.

curry-vegan

Genauso ist dieses Rezept – super einfach. Denn durch die Currypaste hat man mit wenig Aufwand ein tolles asiatisches Erlebnis. Und für Kokosmilch in Currys bin ich sowieso immer, nicht nur wegen des Geschmacks, sondern auch wegen der Cremigkeit.

Wenn du also mal Lust auf ein simples Curry hast ohne dir ein Bein ausreißen zu wollen, lege ich dir dieses Rezept wärmstens ans Herz.

Einfaches Kokoscurry mit schwarzem Reis

drucken
Portionen: 4

Zutaten

200 g schwarzer Reis

400 g Kichererbsen

1/2 Glas gelbe Currypaste

450 ml Kokosmilch

ca. 300g Brokkoli

3 Karotten

100 g Zuckerschoten

225 g Naturtofu

Zubereitung

  1. Wasser für den Reis aufsetzen und hineingeben sobald es kocht.
  2. Das Gemüse, Tofu und die Zuckerschoten klein schneiden. Nach 20 Minuten den Brokkoli und die Karotten zum Reis ins kochende Wasser geben. Das ganze für weitere 10 Minuten kochen lassen.
  3. Den gewürfelten Tofu mit 2 EL Currypaste in einer großen Pfanne anbraten. Sobald der Reis und das Gemüse fertig sind, beides in die Pfanne zum Tofu geben.
  4. Dann können auch schon die restlichen Zutaten, also die Zuckerschoten, Kichererbsen, restliche Currypaste und Kokosmilch dazugegeben werden. Nach ungefähr 5 Minuten köcheln ist das Curry fertig!

curry-vegan

Klingt lecker? Über dieses Bild kannst du das Rezept auf Pinterest pinnen, um es für später zu sichern. : )

curry-vegan

ähnliche Beiträge

Schreib ein Kommentar