4 Wege, einen Neuanfang zu starten

neuanfang-machen

Sich immer wieder neu erfinden, sich jeden Tag aufs neue für die Person zu entscheiden, die man sein möchte. Das bewahrt uns davor, in einen Trott zu verfallen, das Leben an uns vorbeiziehen zu lassen und uns in eine Richtung zu entwickeln, die wir nicht einschlagen möchten.

Manchmal jedoch brauchen wir alle mal einen ‚Cut‘, um einen frischen Anfang zu beginnen. Und das muss nicht immer eine große Veränderung sein.

Jedoch ist es immer wichtig zu wissen, dass man durch äußere Umstände nicht den Kern ändert, aus dem man besteht. Und das ist auch gut so. Eine Veränderung der Person, die man ist, ist ein weitaus größeres Projekt und zieht sich über das ganze Leben hinweg.

Nichtsdestotrotz kann man sich durch kleine äußere Veränderungen einen Schubs geben. Und manchmal braucht man eben einfach so einen Anstoß.

Hier sind ein paar Ideen, um dir diesen Schubs zu geben.

1. einen neuen Kalender oder ein neues Notizbuch beginnen

kann eine neue Phase oder eine Veränderung im Leben oder im Kopf unterstreichen und unterstützen. Und warum sollte man den Kalender nur zum neuen Jahr wechseln dürfen?

2. Zimmer/Wohnung neu dekorieren oder umräumen

kann, gerade wenn man sich von seinen vier Wänden eingeengt fühlt, neue Perspektiven und das Gefühl von Klarheit und Freiheit schaffen.

3. ein neues Hobby starten

kann helfen, neue Seiten an sich zu entdecken und sich zu entfalten, gerade wenn man das Gefühl hat, nicht zu wissen, wer man ist.

4. alte Dinge loslassen

kann man in so vielen Weisen tun. Einfach mal seine Klamotten oder andere Eigentümlichkeiten ausmisten hilft schon. Wem das nicht reicht, kann sich darüber Gedanken machen, wen oder was man in seine Leben haben möchte und was einen eher runterzieht.


Wie gesagt, immer wieder mal etwas von den oben genannten Dingen zu tun, halte ich für gut. Aber wirkliche Veränderungen kommen durch andere Ursprünge und brauchen mehr Zeit. Wenn du also wirklich etwas an deinem Leben verändern möchtest, wirst du dich dafür von innen heraus entscheiden müssen.

Dabei ist jeder Mensch unterschiedlich und die oben genannten Dinge sind auch nur Dinge, die ich bei mir beobachtet habe und deswegen mit euch teile. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass sie euch weiter helfen oder neue Inspiration bringen.

Ich wünsch euch einen guten (Neu)Start in die Woche! 😉

Schreibe einen Kommentar